Donnerstag, 01. Oktober 2020

11.10.2014 | Abschnittsübung...

Die jährliche Übung der Feuerwehren im Abschnitt Wattens führte uns diesmal nach Großvolderberg. Dort wurde ein Brand bei der "Weindler Aste" mit Übergriff auf den angrenzenden Wald angenommen.

Eine Gruppe unserer Wehr war mit dem LFB-A vor Ort, um die Kameraden bei der schwierigen Wasserversorgung zu unterstützen. Damit das Löschwasser bis zum Brandobjekt gelangte, musste eine 1,8 km lange Relaisleitung verlegt werden. Dabei kamen 8 Tragkraftspritzen der umliegenden Feuerwehren - darunter auch unsere neue Fox 3 zum Einsatz.

Im Anschluss an die Übung fand eine Nachbesprechung beim Gerätehaus der Feuerwehr Großvolderberg statt.

Im Übungseinsatz: 

Übungsbeobachter:

  • AK ABI Christian Faik
  • BGM Maximilian Harb (Gemeinde Volders)