Donnerstag, 13. August 2020

19.10.2015 | Realbrandübung...

Am vergangenen Samstag fand in Fritzens eine Realbrandübung statt.

Gemeinsam mit einigen Atemschutzträgern der Feuerwehren Baumkirchen und Wattenberg wurden verschiedene Einsatzszenarien unter fast realen Bedingungen (richtiges Feuer!) trainiert. Ein besonderes Augenmerk galt dabei der richtigen Strahlrohrführung sowie dem Verhalten im Brandraum. Als Übungsobjekt diente ein Haus, welches abgerissen werden soll.

Im Anschluss gab es noch eine kleine Grillerei, die sich alle redlich verdient hatten.

Alles in allem war es ein spannender und lehrreicher Tag für die Teilnehmer!